Beste Freundin gesucht, Pressestimmen

Beste Freundin gesucht auf NetMoms

Vor zwei Wochen bekam ich eine tolle Mail von NetMoms. In dieser stand, dass sie gerne über das Projekt berichten würden und ob ich denn ein paar Fragen dazu beantworte. Letzten Montag ging der Artikel über „Beste Freundin gesucht“ jetzt online und ich freue mich riesig darüber. ❤️

Es gibt ein paar Fragen, die ich tatsächlich immer wieder gestellt bekomme und ich möchte euch diese hier auch mal beantworten.

Wie entstand die Idee zu Beste Freundin gesucht?

Die Idee zur Seite entstand durch den Wunsch, Programmieren zu lernen. Da ich zum Lernen nicht einfach nur blind programmieren wollte, habe ich mich auf die Suche nach einer Idee zum Umsetzen gemacht. In dieser Zeit bin ich dann auch über das Freundinnen-Thema gestolpert. Ich habe ein wenig recherchiert und festgestellt, dass es keine Seite gibt, die mich wirklich überzeugt hat.

Es gab Foren, die aber keine regionale Suche hatten und die Anzeigen waren teilweise uralt. Doch waren viele Frauen auf der Suche nach neuen Freundinnen, durch meinen eigenen Umzug konnte ich die Situation sehr gut nachvollziehen. Es ist nicht immer leicht, neue Freundschaften zu knüpfen. Die Idee, Freundinnen im Internet zu finden, hat mich so begeistert, dass ich genau das als Projekt machen wollte. Programmieren gelernt habe ich am Ende dann doch nicht. Aber das Netzwerk zu betreiben, macht total viel Spaß.

Warum ist die Seite nur für Frauen?

Ich möchte, dass die Frauen sich ungezwungen austauschen können und die Seite nicht als Singlebörse missverstanden wird. Solche und allgemeine Freundschaftsseiten gibt es ja auch schon. Mir war ein klares Profil wichtig und mit dem Thema Frauenfreundschaften kann ich mich als Frau selbst besser identifizieren. Ich habe die Seite so benannt, um einfach klarzustellen, dass es um normale Frauenfreundschaften geht. Einfach nur „Freundin gesucht“ wäre immer doppeldeutig.

Was sind das für Frauen, die sich bei dir anmelden?

Frauen wie du und ich. Viele schreiben, dass sie umgezogen sind, teilweise hat sich der Freundeskreis auseinander gelebt. Oder die Freundinnen sind in einer Partnerschaft oder haben jetzt Kinder und plötzlich ganz andere Interessen. Ich war überrascht, wie viele ältere Frauen Freundinnen suchen. Teilweise Rentnerinnen, die jetzt viel Zeit, aber keine Freizeitpartnerin haben oder auch geschiedene Frauen, die sich ein wenig einsam fühlen und eine liebe Freundin oder Gleichgesinnte zum Reden suchen. Es suchen auch ganz viele Mamis oder werdende Mamis nach einer lieben Freundin.

Immer wieder lese ich in Anzeigen, dass es ja ungewöhnlich und komisch sei, im Internet eine gute Freundin zu suchen. Wenn man einen Lebenspartner sucht, ist es ganz selbstverständlich auch im Internet zu schauen. Warum nicht auch nach einer beste Freundin? Das ist auch so ein bisschen mein Ziel: Die Hemmschwelle dafür zu nehmen.

Hast du denn selbst auch eine Suchanzeige für dich erstellt?

Na klar, nette Mädels kann man doch immer kennenlernen. Ich kann mein Projekt ja nur gut machen, wenn ich selbst alles teste. Aus eigener Erfahrung kann ich sogar bestätigen, dass es möglich ist, eine liebe Freundin mit gleichen Interessen zu finden, wenn man etwas Geduld mitbringt.

Eure Marie