Kleine Geschichten um "Beste Freundin gesucht“

Mellis Geschichte: Ich hätte das wirklich nie für möglich gehalten

Diese tolle Geschichte von Melli darf ich auch mit euch teilen: 

Liebe Marie,

ich möchte Dir unbedingt mitteilen, dass ich tatsächlich ein total liebes, nettes, sympathisches Mädel über Deine Seite kennen gelernt habe, mit der ich total auf einer Wellenlänge bin. Obwohl wir uns erst seit 3,5 Wochen kennen, haben wir uns bereits zig Mal getroffen, mehrfach telefoniert und schreiben uns täglich viele Nachrichten über’s Handy.

Bei unserem zweiten Treffen sind wir auf’s Feld gefahren und haben zusammen Erdbeeren gepflückt. Während wir bei strahlendem Sonnenschein nebeneinander auf dem Boden herumkrabbelten und die leckersten Früchte suchten, konnten wir uns super gut unterhalten und unseren ersten positiven Eindruck voneinander noch verstärken. Es war ein wunderschöner Nachmittag und weil wir uns gerne daran zurück erinnern, sind die Erdbeeren kurzerhand zu unserem Freundschaftszeichen geworden.

Ich habe jahrelang nach der besten Freundin gesucht und war sehr erfolglos, wurde immer wieder enttäuscht und es ging mir einfach nicht gut damit, keine beste Freundin zu haben. Die Freundin, die ich über Deine Seite kennen gelernt habe, ist unglaublich toll und gibt mir jetzt schon so viel. Wir haben uns jetzt schon so gern, wie ich es nie für möglich gehalten hätte.

Ich hoffe, die Zeit mit meiner Freundin bleibt so wunderschön, wie sie gerade ist und dass ich wirklich auf lange Sicht gesehen meine beste Freundin in ihr gefunden habe. Auf die Idee, uns hier zu löschen, sind wir Beide gekommen, da wir Beide das Gefühl haben und es sehr hoffen, Diejenige gefunden zu haben, die wir gesucht haben. Ich hätte das wirklich nie für möglich gehalten und bin sehr sehr glücklich.

Also DANKESCHÖN!!! 🙂

Viele liebe Grüße und eine dicke Umarmung
Melli