Kleine Geschichten um "Beste Freundin gesucht“

Claires Geschichte: Ich habe tatsächlich eine beste Freundin gefunden!

Claire hat mir eine lange E-Mail geschrieben, in der sie von ihrer Einsamkeit und ihrem Weg zu einer neuen besten Freundin erzählt. Ich freue mich sehr, dass sie mir erlaubt hat, diese mit euch zu teilen:

Hallo Marie,

ich hatte jahrelang eine beste Freundin, wir kannten uns, seit wir 16 waren (inzwischen bin ich 41). Als ich in ein anderes Bundesland gezogen bin, war die Freundschaft natürlich nicht mehr ganz so eng, aber wir haben immer den Kontakt behalten und uns regelmäßig besucht.

Vor vier Jahren dann ist sie an Krebs verstorben. Erst war es Brustkrebs und der konnte gut behandelt werden. Sie war total positiv und stark, das hätte ich eigentlich nie von ihr erwartet, weil sie immer ein sehr stiller und schüchterner Mensch war. Aber als sie krank wurde, hat sie all ihren Mut und ihre Stärke gezeigt. Sie hat alle Behandlungen über sich ergehen lassen und war hinterher in Kur. Ein Jahr lang war sie krebsfrei, dann sind plötzlich Metastasen in der Lunge aufgetaucht und dann ging alles sehr schnell. Sie wusste, dass sie sterben würde. Das war für mich am schwersten. Mir kommen heute noch die Tränen, wenn ich an diese Zeit denke.

Ich war unendlich traurig

Jedes Jahr an ihrem Todestag war ich unendlich traurig und habe mich einsam gefühlt. SIE hat mir gefehlt, aber auch Freunde allgemein, da ich für meinen Mann in eine andere Stadt gezogen bin, wo ich niemanden kannte und es durch diverse Begebenheiten auch schwer war, jemanden kennenzulernen.

Vor zwei Jahren war es auch so. An ihrem Todestag ist mein Mann mit mir spazieren gegangen. Wir haben über sie geredet und ich hing meinen Gedanken nach. Sie hat mir so unendlich gefehlt! Wieder zu Hause habe ich den Laptop angemacht und nach so Dingen wie „einsam“ und „Freunde“ gegoogelt. Völlig schwachsinnig, aber ich hatte irgendwie das Bedürfnis, irgendetwas zu tun. Ich hab mich hilflos gefühlt. Und da bin ich über eine Kontaktanzeige gestolpert, die auf Deiner Seite geschaltet war.

Die Worte haben mir direkt aus der Seele gesprochen. Chrissy schrieb, dass sie Freunde suche, da sie für ihren Mann nach Duisburg gezogen war und niemanden kannte und auch nicht wusste, wie sie jemanden kennenlernen soll. Dass sie sich einsam fühlt. Ich hielt es für eine völlig verrückte Idee, habe mich aber sofort auf Deiner Seite angemeldet und auf diese Anzeige geantwortet. Was soll ich sagen… wir lagen tatsächlich sofort auf einer Wellenlänge!

Kennengelernt habe ich sie am Todestag meiner Freundin

Das ist jetzt zwei Jahre her und seitdem habe ich nicht nur wieder eine beste Freundin, sondern sogar eine, die in derselben Stadt wohnt wie ich! Das ich sie am Todestag meiner Freundin kennengelernt habe, ist für mich ein gutes Omen! Ehrlich gesagt glaube ich nicht an Engel, Gott etc. Aber meine verstorbene Freundin hat es getan und manchmal denke ich, SIE hat mir meine neue Freundin geschickt und sitzt jetzt irgendwo da oben und lacht sich ins Fäustchen, weil sie letztendlich Recht hatte.

Vielen Dank für alles und liebe Grüße
Claire aus Duisburg

Das Titelbild wurde freundlicherweise von Claire zur Verfügung gestellt.